Unser nächstes Treffen:

Dienstag 7. Februar 14.00 bis 16.00 Uhr 

Isarstraße 12 Erlangen

Selbsthilfegruppe
 Hörgeschädigte
Erlangen-Höchstadt

Willkommen sind Hörgeschädigte, Angehörige und Interessierte.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich!

Wir bieten:

  • Austausch und Unterstützung unter Gleichbetroffenen
  • Hilfe und Tipps zur Lebensbewältigung
  • Informationen zum Thema Hörschädigung
  • Hörgeräteversorgung: Was sollte bei einer Verordnung beachtet werden
  • Informationen über technische Zusatzhilfsmittel
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gemeinsame Freizeitangebote
  • Teilnahme an Informationsveranstaltungen
  • Geselliges Beisammensein

 

 

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat von 14.00 -16.00 Uhr im Bürgertreff Isar 12, Isarstraße 12, 91052 Erlangen

 

 

Ansprechpersonen:

Anna Reinmann

Mohrhoferstraße 9

91093 Heßdorf  

Telefon 09135/6759 

 E-Mail: anna-reinmann@t-online.de

____________________________________

Klaus und Birgit Lampert

E-Mail: klauslampert@t-online.de

 

 

 

Links:

Deutscher Schwerhörigenbund e.V.

www.schwerhoerigen-netz.de

 

Deutsche Cochlear Implantat Gesellschaft e.V.

www.dcig.de

 

Bayerischer Cochlear Implant Verband e. V.

www.bayciv.de

 

Ev. Schwerhörigenseelsorge Nürnberg

www.shs-elkb.de

 

Katholische Hörgeschädigten Seelsorge Nürnberg

www.kgg-nuernberg.de

 

Deutsche Tinnitus Liga

www.tinnitus-liga.de 

 

HNO Klinik Erlangen

Cochlear-Implant-Centrum Cicero

CICERO - HNO-Klinik | Uniklinikum Erlangen (uk-erlangen.de)

 

Die Selbsthilfegruppe wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern.

Unsere Selbsthilfegruppe wird gefördert:

 Vom Zentrum für Familie und Soziales